Diesen Blog durchsuchen

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Kleine Kokosschnitten



Und Nummer elf gleich hinterher, damits nicht wieder vergessen wird *ggg* Viel Spass beim backen <3



Zutaten Teig:


  • 200g Mehl
  • 125g Margarine
  • 150g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100g Kokosflocken


Zutaten Belag:

  • 200ml Hafersahne
  • 100g Kokosflocken
  • 50g Margarine
  • 1/2 Päckchen Schokopuddingpulver
  • Saft einer halben Zitrone
Dunkle Kuvertüre, gehackte Pistazien



Margarine und Zucker schaumig rühren. Mehl, Vanillezucker und Kokosflocken dazu geben und zu einem Teig kneten. Den Teig auf ein Backblech geben und für ca. 15 Minuten backen.

Währenddessen Die Margarine zusammen mit der Sahne in einem Topf erhitzen, das Puddingpulver zusammen mit dem Zitronensaft einrühren und die Masse über den Teig geben. Mit Kokosflocken bestreuen und weitere 10-15 Minuten backen.

Das Ganze auskühlen lassen und mit dunkler Kuvertüre bestreichen und mit den Pistazienstückchen bestreuen.

Nochmals auskühlen lassen und in kleine Rechtecke schneiden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen