Diesen Blog durchsuchen

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Lebkuchen



Was verbirgt sich wohl hinter dem 12ten Türchen? Jaaaaa. Lebkuchen. Alleine der Geruch von Lebkuchengewürzen macht mich glücklich. =)


Zutaten:


  • 500g Mehl
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 200g gemahlene Mandeln
  • 300ml Sprudel
  • 100g Margarine
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Päckchen gerieben Zitronenschale
  • 1 Päckchen geriebene Orangenschale
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 Tl Lebkuchengewürz
  • Backoblaten
  • evtl. Schokolade oder Zuckerguss zum bestreichen

Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und gut verrühren, bis eine feste, homogene Masse entsteht. Mit einem Esslöffel Portionsweise den Teig auf die Oblaten verteilen. 

Ein wenig Abstand dazwischen lassen, da die Lebkuchen ein wenig aufgehen.

Die Lebkuchen bei 180° für ca. 25 Minuten backen lassen. Nach dem abkühlen entweder mit Schokolade oder Zuckerguss bestreichen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen